Erwecke die Kraftquellen deines Körpers!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

KörperErwachen RETREAT

09.-14. September 2019

in den Marken (Mittelitalien)

Die Vertiefung des Online Trainings

Mit Andreas, Verena und Daniel

Entwickler des Kraftquellen Online Trainings

Die Plätze sind limitiert!

6 Tage KörperErwachen Retreat: €690
Mo. 09. bis Sa. 14.09. (Anreise: So. 08.09.)

Wenn wir uns auf den Weg zu neuen Ufern machen, ausgerüstet mit einer Landkarte und mit viel Hoffnung, Willenskraft und Zielen im Gebäck, begegnen wir meist unvorhersehbaren Hindernissen und geraten manchmal auf Irrwege. Wenn uns dabei das bewährte Rüstzeug nicht mehr weiterhilft, brauchen wir vielleicht Hilfe von erfahrenen Wanderern.

Du hast schon Vieles ausprobiert, hast Bücher gelesen, positiv gedacht, Glaubenssätze umprogrammiert, richtig Wünschen gelernt, Seminare besucht, warst in Therapie, hast meditiert, warst bei Yogis und Schamanen.

Ja, dies alles hat dich auf deinen Weg immer weiter vorangebracht, bist bewusster und vielleicht gelassener geworden. Doch dieses innere Brennen, diese Suche nach etwas Tieferem, nach der wirklichen Erfüllung, ist immer noch da – hartnäckig und nicht so einfach zu löschen.

Und du fragst dich vielleicht:

  • Wann werde ich endlich ankommen?
  • Woran liegt es, dass ich mich nicht wesentlich verändert habe?
  • Was habe ich übersehen?
  • Warum bin ich immer noch unzufrieden und ruhelos?
  • Warum bleibt das Glück nicht, das ich schon erfahren habe?

Die Antwort darauf liegt vor deiner Nase und zwar…

…in deinem Körper!

Vielleicht hast du bis jetzt noch nicht daran gedacht, dass der Körper ein wesentlicher Schlüssel zu diesen Antworten ist.

Es ist ein Sprung notwendig, in ein neues, noch nicht erforschtes und begangenes Gebiet, ein Sprung in die Tiefen deines Körpers.

Im „KörperErwachen Retreat“ lernst du die Weisheit des Körpers in den Prozess der Selbsterforschung zu integrieren und geistige Bewusstseinsarbeit mit achtsamer Körperarbeit zu verbinden. Diese Erfahrung kann für dich zu einem erlebbaren Erkenntnisprozess werden, der in die Tiefen deines Zellgedächtnisses hineinwirkt.

All unsere Erfahrungen sind im Körperzellgedächtnis gespeichert und beeinflussen uns von da aus, mehr als uns bewusst und lieb ist. Was über Erfahrung in unsere Zellen eingeprägt wurde, kann auch nur über Erfahrung wieder heilen!

Unsere Zellen brauchen eine korrigierende gefühlte Körpererfahrung, um vom Überlebens-Modus in den Wachstums-Modus wechseln zu können.

Wir müssen unseren Zellen eine Erfahrung vermitteln, die von Sicherheit und Fülle spricht, und ihnen eindeutig „beweisen“, dass die Gefahr vorbei ist, und dass es genug Nahrung, Zuwendung und Liebe gibt, damit sich ihr natürliches Wachstumspotenzial entfesseln und entfalten kann.

Diese Zellerfahrung ist nicht mit Verstehen, Wollen oder Erinnern möglich. Du brauchst dafür eine unmittelbare gefühlte Körpererfahrung, verbunden mit einer Kraftquelle, die deine Zellen neu beleben.

Im Retreat lernst du, achtsame Körperarbeit mit Achtsamkeitspraxis und Meditation zu verbinden, und dadurch einen wesentlichen Impuls für Wachstum und einen tiefgehenden Transformationsprozess für dich zu setzen.

Inhalte

AchtsamkeitsMassage & Körperarbeit

Meditation und Achtsamkeits-Praxis

Achtsame Bewegung und Tandava

Das Kraftquellen Online Training LIVE

Theorie-Einheiten zur Wissensvermittlung erleichtern das Verstehen, Erkennen und die Integration der erlebten Körpererfahrungen.

Du erfährst im Retreat wie du…

N

die Kraftquellen deines Körpers aktivieren kannst

N

durch die Kraft der achtsamen Berührung dein Zellgedächtnis überschreiben kannst

N

die Beziehung zu deinen Körper-Schatten heilen kannst

N

deinen Körper von "Wachstumsverhinderungsprogrammen" befreist

N

die Kraft der Veränderung entfesseln kannst

N

durch das Erwecken der Körperweisheit Selbsterkenntnis förderst

Das schöne und stille Ambiente des Seminarortes in den Hügeln der Marken, eingebettet in einer ursprünglichen Natur, fördert und unterstützt den inneren Selbstentwicklungsprozess und ist zugleich Urlaub vom Alltag.

Der Ort

Fonte dei Fiori Montaiate

Der wunderschöne Bio-Seminarhof Fonte dei Fiori (Quelle der Blumen) befindet sich mitten in den Hügeln der Marken bei Pergola in Mittelitalien. Der Hof wird von zwei wunderbaren Menschen (Maria und Hannes) betrieben, die mit ihrem natürlichen und authentischen Umgang mit Pflanzen, Tiere und Menschen dieses kleine Paradies geschaffen haben.

Wir werden von ihnen unglaublich lecker bekocht, mit frischem Gemüse aus dem eigenen Garten. Das terrassierte Gelände ist mit viel Liebe fürs Detail gepflegt und bietet viele Möglichkeiten zum Ausruhen, Sonne Liegen oder gemütlich Beisammensitzen. Der kleine Badeteich ist ein wunderbarer Schatz zum Abkühlen und Eintauchen. Auch gibt es ausgehend vom Hof Möglichkeiten zum Spazierengehen.

Die Gebäude sind mit viel Liebe und mit Naturmaterialien renoviert und verströmen aber immer noch ihr für die Gegend charakteristisches italienisches Flair. Der Seminarraum ist sehr geräumig und bietet durch seine Lage auch einen wunderbar geschützten Raum für die innere Arbeit. Am Abend kann man wunderbar beisammensitzen und bei einem Glas Wein den Tag ausklingen lassen.

Mehr Infos und Fotos zum Ort;
www.fontedeifiorimontaiate.com

Deine Wegbegleiter

Andreas, Verena und Daniel

Andreas Stötter

Durch meine jahrzehntelange leidenschaftliche Suche nach spiritueller Tiefe und Selbsterkenntnis, hat mich das Leben schon sehr früh zum Thema Meditation und Achtsamkeit geführt und ist zu meinem Lebensweg geworden.

Seit meinem 17. Lebensjahr durfte ich unterschiedliche Wege zur Stille und Tiefe beschreiten und kennenlernen.

Als Masseur, Körpertherapeut, Psychotherapeut (Hakomi), als Lehrer, Wissenschaftler und Buchautor hatte ich die wunderbare Möglichkeit meinen leidenschaftlichen spirituellen Weg auch im Berufsalltag zu leben.

Durch viele selbst erfahrene Meditations- und Schweigeretreats, Seminare und Kurse, durch meine langjährigen Therapie-Ausbildungen und nicht zuletzt durch die jährlichen langen Aufenthalte in Indien, kann ich aus einer Fülle an Erfahrungen schöpfen, um Menschen auf den Weg zu sich selbst zu begleiten.

Verena Mayr

Die tiefen mystischen Erfahrungen die ich als Kleinkind erfuhr, beeinflussten und prägten meinen Lebensweg. Diese Erfahrungen führten mich auf die intensive Suche nach Selbsterkenntnis.

Mit meinem dreißigsten Lebensjahr vollzog sich ein radikaler Lebenswandel der einen Wohnort- und Berufswechsel beinhaltete. Dies ermöglichte mir, dieses innere intensive ‚brennen‘ in mir das diese intensive spirituelle Suche hervorrief, in mein Berufsleben zu integrieren. So konnte ich meine persönlichen Interessen an Themen mit meinem Berufsalltag zusammenführen.

Als Masseurin, Körpertherapeutin und Lehrerin hatte ich nun die Möglichkeit in Einzelbegegnungen und in Gruppen meine Erfahrungen einzubringen und zu vertiefen.

Dieses innere Feuer führte mich in verschiedene Ausbildungen und Kurse, zu Schweige-Retreats und in eine Mysterien-Schule wo dieses Feuer sehr genährt und weiter entfacht wurde. Die jährlichen Aufenthalte in Indien und in der sommerlichen Bergwelt der Stille sind reine Nahrung für dieses Feuer in mir.

Menschen ein Stück ihres Weges zu begleiten und zu sehen wie sie sich aus ver-wickelten Zuständen wieder ent-wickeln und dieses Erblühen des Mensch-Seins zu bezeugen, das ist eine wahre Freude für mich.

Daniel Stötter

Ich glaube es war ein großes Glück für mich, in einer Familie aufzuwachsen, die für alles offen war, was Mysterien im Leben betrifft. Mystisches und Spiritualität lagen also schon seit meiner Kindheit in der Luft.

Durch spontane tiefe Einsichten in die Natur des Mysteriums Leben, und die klare Unterstützung seitens meines Vaters, kam ich schon sehr früh in Kontakt mit dem einzigartigen Weg, den mein Vater schon ein großes Stück vorgegangen war.

Ich entdeckten immer mehr das Potenzial in mir, das Juwel der Verbindung von Achtsamkeit und Berührung an andere weiterzugeben und es in die Welt hinaus zu tragen. Wir gaben dem Weg der achtsamen Berührung den Namen Achtsamkeitsmassage und veröffentlichten das Buch „Tief Berührt – Die Kunst der Achtsamkeitsmassage“. Seit dem erblickt unsere Herzensvision immer mehr das Licht der Welt.

Meine besondere Leidenschaft ist es, Menschen über Achtsamkeit in Bewegung und Berührung, den unausweichlichen zeitlosen Moment der Freiheit erahnen zu lassen. Ich weise immer wieder gern darauf hin, dass dieser Freiheits-Moment der einzige Moment ist, den es gibt.

Erwecke die Kraftquellen deines Körpers!

KörperErwachen RETREAT

Plätze sind limitiert!

Zielgruppe

Das KörperErwachen Retreat ist keine herkömmliche Fortbildung für Experten, sondern ist als Selbsterfahrungsprozess für jeden gedacht, der sein Inneres entdecken möchte.

Infos

Termin
Mo. 9. bis Sa. 14. September 2019 (Anreise So. 8. September)

Ort
Fonte dei Fiori Montaiate, bei Pergola in den Marken, Mittelitalien

Kosten
Die Retreat-Kosten betragen € 690,-
Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung (Vollpension) betragen pro Person und Tag € 55,-

Hinweis: Das Retreat wird von der Yoni Academy organisiert (www.yoni-academy.com).

Erst noch Fragen?
Kontaktiere uns über folgende E-Mail Adresse: kontaktkoerpererwachen.com

Schau dir den 3-teiligen Video Vortrag von Andreas an!

R

40 Jahre Erfahrung

R

Umfangreiches Wissen

R

Wissenschaftlich fundiert

Achtsamkeit Kurs
Ja, ich will mich für den KOSTENFREIEN Achtsamkeit Online Kurs registrieren

Ja, ich will mich für den KOSTENFREIEN Achtsamkeit Online Kurs registrieren

Fast geschafft!
Trage Vorname & Email ein und drücke den gelben Knopf um dich kostenfrei anzumelden! Probleme mit der Anmeldung? Klicke hier



You have Successfully Subscribed!